Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Konzerte:

23.9.2017 Süderende/Föhr

1.10.2017 Bad Bramstedt

19.11.2017 Neumünster

 

Gründer und langjähriger Chorleiter Norbert Dummeyer verstorben

 


 


 

Kontakt

Schreiben Sie eine E-Mail an:

mail[at]sven-michael-bluhm.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular



 

Der Chor

 

Das Chor- Ensemble „Lieth-Kontrast“ wurde 1980 durch Chorleiter Norbert Dummeyer in Bad Bramstedt gegründet und in seinem musikalischen Stil und Klang über 35 Jahre lang geformt und geprägt.

Wie mit dem Wortspiel Lieth-Kontrast angedeutet, zeichnet eine kontrastreiche Vielfalt das anspruchsvolle Repertoire des Chores aus. Im Vordergrund des Laienchores steht nicht eine bestimmte Stilrichtung, sondern die ehrliche Freude und Disziplin beim Musizieren und ein hoher Qualitätsanspruch an sich selbst, um den Zuhörern einen ordentlichen Ohrenschmaus zu servieren.

So kann sich der Zuhörer über Stücke aus den Genres von Sakral über Madrigal, Folklore, Spiritual, Swing und Pop freuen und findet garantiert etwas für den eigenen Geschmack. Nicht selten sorgen auch spannende Arrangements, die sich erst beim zweiten Hinhören als altbekannte Stücke im neuen Mantel entpuppen, beim Zuhörer für Überraschungen und neue Perspektiven. Die "Lieth-Kontraster" singen bis zu 8-stimmige Vokalstücke, wobei sich der Chor stets durch einen harmonischen runden Klangkörper auszeichnet.

Für die Chormitglieder sind auch lange Anfahrtswege aus Schleswig, Hamburg und Bad Segeberg zur 14tägigen Probe in Bad Bramstedt selbstverständlich geworden. Darüber hinaus finden einmal im Jahr ein Probewochenende sowie 2 Samstagsproben statt, welche das Niveau des Chores sichern und dessen Repertoire und Können stets erweitern. Die Sängerinnen und Sänger erheben darüber hinaus den Anspruch an sich, durch eigenes Üben gut vorbereitet zu den Proben zu erscheinen. Ziel des Chores sind bis zu 6 Konzerte im Jahr.

Neben der Freude am niveauvollen Musizieren verbindet die Mitglieder des Chores ein sehr harmonisches Miteinander.

In der Zeit vom Frühjahr 2015 bis Herbst 2016 wurde der Chor durch unseren Mitsänger Gerd Kullick geleitet, der auch einige Konzerte und Auftritte erfolgreich dirigiert hat.

Seit September 2016 leitet jetzt Kay Philipp Fuhrmann unseren Chor.